14.09.2018 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 14.09.2018 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

  • Auf dem Stammtischabend den 10.08. und 14.09.2018 war ich nicht anwesend. Hier die Informationen, die ich von anderen Treffen, an denen ich in dieser Zeit teil genommen habe mit bringe.
  • Die Einladung der Heinkelfreunde Göttingen vom 03.08. – 05.08.2018 zu deren
    Marktplatz Göttingen

    Gänselieseltreffen fand in diesem Jahr in Dransfeld auf dem Campingplatz „Hoher Hagen“ statt. Das Wetter war super, Temperaturen bis 37° C. Angrenzend an der Campinganlage schloss sich gleich eine Badeanstalt an. Dort konnte man sich nach den Ausfahrten und den sehr warmen Temperaturen dieses Sommer, sich wieder abkühlen. Die Heinkelfreunde Göttingen haben auch dieses Jahr wieder ein schönes Treffen hinbekommen. Zu diesem Treffen sind die Stammtischmitglieder: Mechthild und Reiner K. mit Enkel, Reiner B., so wie Monika und Wolfgang P. hingefahren. Herzlichen Dank an die Heinkelfreunde Göttingen für das Treffen.
    Da uns (meine Frau und mir) die Gegend gefiel, blieben wir noch eine Woche auf dem Campingplatz.

  • Ein Cheruskertreffen der Heinkelfreunde OWL vom 24.08.-26.08.2018 stand auch bei mir
    OWL-Treffen Hermanns Denkmal

    auf dem Programm. Dieser Stammtisch hat die Ausrichtung zu einem Treffen das Erste Mal auf die Beine gestellt. Die Organisation war super. Tolles Gelände zum Zelten, bzw. die Abstellmöglichkeiten der WM + WW war sehr gut. Zu dem hatten die Heinkelfreunde des OWL die Gaststätte des anliegenden Sportverein Lage-Billinghausen zur Verfügung. Nur die Ausfahrt am Samstag mit der Holländischen Methode hat nicht so richtig funktioniert. Der sogenannte letzte „Mann“ wurde nicht bekannt gegeben. Wo für die Heinkelfreunde nichts konnten, war am Samstag der Dauerregen während der Ausfahrt. Meinen Dank an die Ausrichter, dort kann man wieder hinfahren!

  • Auch eine Stammtischtour am Sonntag den 02.09.2018 bekamen wir hin. Schnell über
    Tag der offenen Tür Flugplatz-Eschendorf

    Telefonanrufe und WhatsApp fuhren 16 Stammtischmitglieder und einige mit Enkel zu dem Tag der offenen Tür zum Sport-FlugplatzRheine-Eschendorf“. An diesem Tag hatten wir wieder traumhaftes Rollerwetter. Dieser Flugplatz ist zwar klein, hatte aber einiges geboten. Alte Fahrzeuge „zur LUFT und zu LAND“. Fallschirmspringer (auch im Tandem) glitten vom Himmel. Rundflüge wurden angeboten und sonstiges Allerlei. Auf dem Rückweg machten wir noch einen Abstecher zu einer Eisdiele nach Saerbeck. Danke Werner!

  • Nun ist es wieder September und die Heinkelszene trifft sich an der Loreley zum
    Club-Gelände bei Bornich

    sogenannten Abheinkeln. Auf dem Gelände eines Motorrad-Club am Ortsrand von Bornich organisiert der Vorstand des HCD diese Treffen. Das Treffen wurde stark besucht. Auch konnten wir das Feuerwerk „Rhein in Flammen“ bei den traumhaften Wetter genießen. Leider wurde nicht nach der Tradition das Feuerwerk von den Burgen abgebrannt (es war zu trocken), sondern nur von einem Ponton. Aber schön war es doch. Auch unser Stammtisch war dort von einigen Mitgliedern vertreten. In allem war es super!

  • Benzingespräche
  • Anwesende: 6
    Ende: 21:00 Uhr

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das kommende Jahr!