09.07.2021 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 09.07.2021 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

  • Heute war der Wettergott uns hold. So trafen einige Stammtischmitglieder schon vor dem Stammtischbeginn an unserem Stammtischlokal ein. Der Biergarten (Abgrenzung vor dem Lokaleingang) wurde von uns in Beschlag genommen. Da doch einige Kolleginnen und Kollegen vermuteten, dass es evtl. doch einen Regenschauer geben könnte, kamen diese mit dem PKW.
    W
    ie erwartet freuten wir uns alle, daß wir uns wiedersehen konnten. Da merkt man doch die „Entzugserscheinung“ wenn der persönliche Kontakt zu Freunden fehlt.
    Auch unser Wirt tat sein Bestes und servierte uns seine leckeren Spezialitäten. Die wir immer am Stammtischabend zu uns nehmen.
    Zu uns gesellte sich ein Gast aus Lüdinghausen, der mit Rudolf zum Stammtisch kam. Auch einen Neuzugang konnten wir heute verbuchen. Reiner
    (Neuzugang) hat seinen Roller von seinem Vater geschenkt bekommen und wollte mit gleichgesinnten an der Legende „Heinkel“ teilnehmen. Wir freuten uns ein neues Stammtischmitglied in unseren Reihen zu haben, da ja zwei alte Heinkelfreunde in dem letzten halben Jahr von uns gegangen sind.
    Es kam auch immer wieder die Bemerkung, daß die Zukunft wieder in die alten normalen Gleise sich einpendeln möge. Mit Ausfahrten, „Urlaub“, und Veranstaltungen besuchen, ist unser aller Wunsch.
  • Am 25.06.2021 rief Werner per Messinger zu einer gemeinsamen Ausfahrt in die Runde. Michael wollte eine Tour nach Eggerode ausarbeiten und der Abschluss sollte bei Erika und Hermann zum Kaffee sein. Zu dem wollten wir bei Erika und Hermanns früheren Nachbarn von Alfred Abschied nehmen. Was wir bei seiner Bestattung nicht tun konnten (Corona und Seebestattung).
  • Zur Tour trafen wir uns am 27.06.2021 gegen 10:00 Uhr in Bösensell an einem großen Möbeldiscounter. Michael führte uns durch unser schönes Münsterland mit dem Ziel Eggerode, ein Dorf mit 800 Einwohner. Welcher ein Wallfahrtsort ist, der ca. 60.000 Wallfahrer im Jahr anzieht. Die Wallfahrten basieren auf das Gnadenbild der Mutter Gottes das in der Wallfahrtskapelle gezeigt wird. Es soll im 12ten Jahrhundert durch Kreuzritter nach Eggerode gebracht worden sein.
    Nicht nur wir Rollerfahrer waren in Eggerode, auch eine Radroute führt durch Eggerode, so erlebt auch Eggerode den Tourismus mit dem Fahrrad.

    Stammtisch-Tour Eggerode

    Nach einem Eis im Eiskaffee führte uns Michael nach Voss in Rosendahl, eine KFZ-Werkstatt für Oldtimer und neuere Kraftfahrzeuge.
    Anschließen ging die Tour an dem
    Longinusturm vorbei nach Havixbeck zu Erika und Hermann zum Kaffeetrinken. Hier machten wir erst einmal ein Gedenkfoto vor Alfreds Haus.
    Anschließend saßen wir bei Erika und Hermann vor dem Haus in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen, den Erika reichlich besorgt hatte. Den Beiden für die Bewirtung noch einmal recht herzlichen Dank.
    Nach vorgerückter Stunde verabschiedeten wir uns und jeder fuhr zurück nach hause.

  • Benzingespräche
  • Anwesende: 19
    Ende:
    21:15 Uhr

    Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 13.08.2021

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für dieses Jahr!

13.04.2021 / Trauerfall am Heinkel Stammtisch

Nachruf

Wir müssen uns verabschieden von unserem
allseits sehr geschätzten Heinkelkollegen

Reiner Busse
der am 13.04.2021
verstarb

Er war ein Freund, langjähriger Wegbegleiter und
Mitglied unseres Heinkel-Stammtisches und ein
Mann der ersten Stunde des
„neuzeitlich“ wieder gegründeten
Heinkel-Club-Deutschland.

Reiner wird uns in seiner verbindlichen Art und
als guter Ratgeber sehr fehlen.
Wir werden ihn vermissen.

Gute Reise!

Und seiner Familie unsere aufrichtige
Anteilnahme

Heinkel-Stammtisch-Münster

09.01.2021 / Stammtischneuigkeiten

heute erstmal nur das!

Liebe Heinkelfreunde,
wir können es immer noch nicht glauben, dass Alfred nicht mehr in unserer Mitte ist. Dass Alfred uns so plötzlich verließ, ist für uns, die Mitglieder des Heinkel-Stammtisches Münster und die Nachbarschaft unfassbar.
Er war stets ein sehr hilfsbereiter und von allen geachteter und geschätzter Freund, Nachbar und Mitstreiter im Heinkelclub.

Wir sind traurig, ihn auf seinem letzten Weg nicht begleiten zu können. Es ist immer schwer, wenn man einen lieben Menschen und Freund verliert.

Uns wird Alfred stets in Erinnerung bleiben

Siehe Link zum Bericht: „Dank Heinkel – eine Freundschaft für’s Leben“

14.08.2020 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 14.08.2020 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

  • Der heutige Stammtisch war Covit-19 bedingt gut besucht. Da wir im Freien an mehreren Tischen sitzen konnten, war die Atmosphäre auch entspannt. Bei diesem schönen Wetter kamen einige Heinkler auch wieder mit dem Roller (Gespann), siehe Fotos.
         
    Der Stammtisch wird meistens von den „alten“ Stammtischmitgliedern besucht. Trauen die jüngeren sich nicht? Meldet Euch doch in der WhatsApp Gruppe, damit wir die Tischreservierung besser organisieren können.
  • Was gab es zu besprechen?
    Erinnerungen bzw. Neues aus den letzten vier Wochen tauschten wir untereinander aus. Auch Jubilare, die in der Vergangenheit runde Geburtstage gefeiert hatten konnten wir ehren. Besuchen, so wie in den „alten Zeiten“ ging ja nicht, wegen Corona. Es ist schade, daß diese Tradition wegen der Pandemie unterbrochen wurde. Es hat ja immer Spaß gemacht, die Stammtischkollegen zu überraschen.
  • Auch hat Werner spontan die Stammtischmitglieder über WhatsApp zu einem Rollertreffen am 31.07.2020 in einer Eisdiele in Nottuln aufgerufen. Diesem Aufruf sind einige Heinkler gefolgt.
  • Leider brach unsere Gemeinschaft kurz nach 20:15 Uhr auseinander. Hierzu kamen wohl zwei Gründe:
    a) Laut der Wetterapp zog ein starkes Gewitter um Münster auf.
    b) Das Fußballspiel Bayern München gegen
    Barcelona.
  • Das Thema, ausgefallenes Anheinkeln, haben wir auf diesem Stammtischabenden noch nicht besprochen. Müssen wir separat machen! Das Thema bleibt.
  • Benzingespräche
  • Anwesende: 11
    Ende:
    20:45 Uhr

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das dieses Jahr!

11.02.2020 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 14.02.2020 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

Abheinkeln 2013

  • Am heutigen Tag kamen wir eine Stunde Früher zusammen, um die Einzelheiten für unser Anheinkeln zu besprechen und abzuklären.
    Da waren die Themen:
    – Ausfahrt:
    über das Ziel und deren Gestaltung diskutierten Werner, Michael und Wolfgang. Diese drei werden die Tour ausarbeiten.
    – Besichtigung:
    die organisiert Michael
    – Fototermin:
    der wird noch geklärt an welchem Platz wir das Gruppenfoto machen können.
    – Hin- und Rückfahrt:
    hierzu werden für die Tour Handzettel erstellt (Streckenverlauf), die im Anmeldeumschlag mit vergeben werden.
    – Frühstück:
    für die drei Tage Camper und die Personen, die im Hotel wohnen gibt es ein gemeinsames Frühstück im Hotel. Für Tagesgäste wird ein Frühstück am Vereinshaus vorbereitet.
    – Den Besenwagen ü
    bernimmt Georg.
  • Michael schlägt eine Tour zum Kabelwerk 64 wie im letzten Jahr vor. Der Termin wird kurzfristig in die WhatsApp Stammtisch-Gruppe eingestellt. Andere Termine sind schon im Stammtischkalender eingetragen.
  • Information: am 29.02.2020 ist in den Markthallen der Stadt Hamm wieder ein Oldtimermarkt.
  • Wolfgang brachte die bestellten Poloshirt und Jacken mit. Nach dem Verteilen bestellten noch einige Heinkler Jacken, Poloshirt und Mützen. Wolfgang versucht noch kurzfristig die Ware zu bekommen.
  • Stammtischmitglieder, die sich noch nicht zum Anheinkeln-2020 in Dülmen angemeldet haben, bitte diese umgehen erledigen.
  • Allgemeine Info: Das Video „ Heinkeltouristik-10 2019 an der Thülsfelder Talsperre“ ist fertig!
  • Benzingespräche
  • Anwesende: 25
    Ende:
    21:30 Uhr

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das dieses Jahr!

Im Moment haben wir KEINEN Stammtisch, fällt bis auf weiteres aus wegen Covid-19!

10.01.2020 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 10.01.2020 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

  • Heute hatten wir unser jährliches Grünkohlessen. Die Beteiligung hierzu war erfreulich groß. Der Wirt hatte den Saal schön geschmückt und das Essen wieder hervorragend zubereitet. Allen Teilnehmern hat diese Abend sehr gut gefallen.

    Skatch beim Grünkohlessen


    Werner sorgte nach dem Essen für eine Überraschung. Zwei Frauen aus dem
    Gesangverein seiner Frau trugen mehrere Sketche vor. Alle hatte eine Freude an dieser Darbietung.
    Nach dieser Vorstellung der beiden Frauen zeigte Wolfgang eine DIA-Show „Rückblick
    2019“ über die Touren und Veranstaltungen an denen unsere Stammtischmitglieder teil genommen hatten.
    Auch Rainer hatte eine Überraschung parat. Er verteilte Erste Hilfe T
    raveller-Set an die Männer. Die Frauen bekamen Kühlakku als Dankeschön für ein harmonische Jahr 2019.
    A
    uch ich möchte mich für das schöne Heinkeljahr 2019 bei allen Stammtischmitgliedern recht herzlich bedanken.

  • Benzingespräche
    Anwesende:
    28
    Ende:
    23:00 Uhr

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das dieses Jahr!

13.12.2019 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 13.12.2019 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

  • Heute sind wir mal wieder in einer größeren Zahl zum Stammtisch gekommen. Es wurden viele Neuigkeiten ausgetauscht. Da ja Weihnachten vor der Tür steht, drehten sich die Gespräche hauptsächlich darum.
  • Wolfgang erinnerte die Anwesenden noch einmal an das traditionelle Grünkohlessen, welches wir auf den 10.01.2020 aus Termingründen verschoben hatten.
  • Nach dem Abendessen sammelte Wolfgang die Gelder für die bestellten Sweatshirt und Jacken ein. Die Ware wird zu dem Februar Stammtisch fertig sein, so unsere Stickerin, die uns die Logos auf die Hemden und Jacken stickt.
  • Auch unser Anheinkeln im kommenden Jahr war ein Thema. Bis heute hatten sich 12 Personen angemeldet. Wir erinnerten uns an das letzte Anheinkeln 2017, welche für unsere Verhätnisse gut besucht wurde. Damals kamen auch ein Paar aus Schweden zu uns. Wolfgang sagte , er wolle dieses Heinkel Paar anschreiben. Zum Anheinkeln haben auch schon einige Gäste im Hotel Dülmener Hof Zimmer bestellt.
  • Die Benzingespräche drehten sich um Reifenarten für die Roller und Kabine, so wie das Öl HD40 oder HD30, wo dieses Öl im Raum Münster zu beziehen ist. Auch über die verwendeten Batterien wurde diskutiert. Wolfgang hat die Fa. Schulte Elektrotechnik aus Münster besucht und sich dort seine Akkus für den Roller besorgt. Er ist mit den Akkus sehr zu frieden.
  • Ich sage allen „frohe Festtage und ein gesundes und erfolgreiche Neue Jahr 2020“
  • Der nächste Stammtisch ist am 10.01.2020 / 19:00 Uhr (mit dem Grünkohlessen)
  • Anwesende: 16
  • Ende: 22:00 Uhr

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das kommende Jahr 2020!