13.01.2023 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 13.01.2023 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

    • Über was unterhielten wir uns heute?
      Wir haben jetzt zum Jahresanfang noch keine Termine zusammen getragen. Daher waren die Themen aus den Erinnerungen der vergangenen Jahren. Das ungezwungene Miteinander nach der Corona Welle fällte einem doch auf. Wir waren alle viel lockerer. Natürlich wurde über das Thema Coronaimpfung geredet. In unserer Gemeinschaft werden auch verschiedene Ansichten vertreten.

    • Wolfgang fragte bei den Anwesenden nach, ob wir das traditionelle Grünkohlessen doch noch machen sollten. Die Anwesenden waren alle dafür. Daraufhin klärte er den Termin mit dem Gastwirt ab. Der Termin zum Grünkohlessen ist der kommende Stammtischabend siehe unten!
      Die nicht anwesenden Stammtischmitglieder telefoniert Wolfgang wegen der Teilname am Essen ab.

    • Der Termin „Schraubertag“ bleibt weiterhin in der etwas wärmeren Jahreszeit. Ca. Ende März, Anfang April bei Werner in der Garage von Werner. Den konkreten Termin geben wir noch bekannt.


      gemütliches Beisammensein/Regionale Heinkeltreffen 2022 Rheine

    • PS: das Video vom Regionalem Heinkeltreffen-2022 in Rheine ist fertig! Kann wie immer beim Wolfgang gegen einen Unkostenbeitrag erworben werden.
    • Benzingespräche: die gab es heute auch nur am Rand
    • Anwesende: 15
      Ende: 21:30 Uhr

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 10.02.2023 / 19;00 Uhr bei Sendes!

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das Jahr 2023! wir wollen unseren Kalender wieder füllen!

09.12.2022 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 09.12.2022 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

    • Über was unterhielten wir uns heute?
      Da wir zum Jahresende kein weiteres Programm haben, unterhielten sich die Anwesenden über aktuelle Themen. Wie Fußball, dem Durcheinander der Coronaverordnungen, dem Einsparen von Energie u.s.w..
    • Heute stellte sich ein Heinkelfahrer aus Buldern hier am Stammtisch vor, der sich im Frühjahr einen Heinkeltourist 103A2 zugelegt hat. Er sucht jemanden, der seinen Roller mal nachsieht. Nach seiner Schilderung stotterte der Roller und ging aus. Er fände keinen Schrauber, der ihm den Roller überprüft und instand setzt. Er selber hat keine Kenne davon. Auch Schrauber, die er angesprochen habe, wollten nicht an den Roller schrauben. Wenn es wärmer wird wollte evtl. Werner mal nachsehen was dem Roller so fehlt.
    • Das Grünkohlessen wie üblich bei Sendes fällt wegen zu geringer Beteiligung aus. Wir wollen in der warmen „Zeit“ uns zusammen tun und eine Ausfahrt mit einem Kaffeenachmittag und anschließenden Grillen organisieren.
    • Werner hat im März – April, wenn es wieder wärmer wir vor, einen Schraubertrag anzubieten. Einen Roller an dem Geschraubt werden soll, wird noch gesucht. Bitte bei Werner melden wer einen zur Verfügung stellt.
    • Nach Rücksprache mit den Heinkel Stammtisch Rheine wird der Jahreskalender teilweise mit deren Daten des Terminplaner gefüllt. Bitte auch Anregungen aus unseren Reihen für Vorschläge von Touren oder Zusammenkünfte an Werner oder Wolfgang durchgeben.
    • Werner zeigte einen überarbeiteten Hydraulikstoßdämpfer den er in die Schwinge seines 2-takter’s einsetzen wolle. Das Original würde sehr stark beim Bremsen in der Schwinge durchfedern. Er ist mit der Leistung des überarbeiteten Dämpfer aber nicht zufrieden und sucht noch weiter nach einem stärkeren Stoßdämpfer.
    • Wolfgang berichtete, dass er an dem Video von dem regionalem Heinkeltreffen in Rheine arbeitet. Das wird zum nächsten Stammtisch fertig sein.
    • Benzingespräche: gab es heute nur am Rand
    • Anwesende: 14
      Ende: 21:15 Uhr

      Heinkeltreffen-Rheine 2022
      Heinkeltreffen in Rheine 2022

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 13.01.2023 / 19;00 Uhr bei Sendes!

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das Jahr 2023! wir wollen unseren Kalender wieder füllen!

14.10.2022 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 14.10.2022 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

    • In den letzten Wochen waren einige Stammtischmitglieder in Urlaub. Sie hatten teilweise ihren Roller mitgenommen. Daher berichteten sie über ihre Erlebnisse. Wolfgang erzählte von der Touristik in Orsingen, die super abgelaufen (durchgeführt) wurde. Das Wetter dort unten war optimal gewesen bis auf den ersten und den letzten Tag. An den beiden Tagen hatte es vormittags während der Ausfahrt geregnet. Sonst nur sonniges Wetter. Die Atmosphäre unter den Teilnehmern war prima. Er ist in dieser Zeit 1400 Km mit Sozi gefahren und hatte eine Panne am hinteren Reifen.
      Weiter erzählte Wolfgang vom Treffen an der Loreley. Das Treffen an sich war schön. Aber mit dem Wetter waren die Teilnehmer nicht
      erfreut. Es war kalt und regnete sehr viel. Das Feuerwerk „Rhein in Flammen“ fand doch statt, aber bei Regen. Es sollte eigentlich nicht statt finden, da es aber in der letzten Zeit an der Loreley des öfteren ergiebig geregnet hatte, entschied man sich doch dafür. So trafen sich einige Teilnehmer in Ihren großen WW bei dem Regen, an statt zum Feuerwerk zu gehen. Hier hatten man auch seinen Spaß.
    • Eine Anregung kam von Margit, die vorschlug: das auch die „Frauen“ bei runden Geburtstagen eine Gratifikation bekommen sollten. Nicht nur die Männer! Wolfgang meinte, daß sollte in größere Runde diskutiert und abgestimmt werden.
    • Von zwei unterschiedlichen Stellen (Personen) wurde Wolfgang angerufen, ob der Stammtisch nicht Interesse an Heinkel Rollerteilen hätte, die in den Garagen lägen. Diese Information gab er den Anwesenden weiter.
    • Benzingespräche: hier sprachen wir über Schaltprobleme so wie Schalthilfen an unseren Rollern. Auch über Teile, die man erwerben wolle.
      Hermans Oldtimersammlung


    • Anwesende: 10
      Ende:
      21:15 Uhr

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 11.11.2022

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das Jahr 2023!

13.08.2022 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 12.08.2022 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

    • Der Stammtischbesuch war heute sehr mager. Nach und nach erschienen einige Heinkel Kollegen(innen), teilweise mit Roller, dem Fahrrad oder wer von weiter weg kam mit dem PKW. Die meisten Stammtischmitglieder waren in Urlaub, bzw. vermieden wegen der anhaltenden Wärme 33°C den Weg zum Vereinslokal.
    • Was wurde besprochen;
      im Fokus standen das Regionale Heinkeltreffen in Rheine. Diese Veranstaltung war ein großer Erfolg. Über 70 Anmeldungen und 46 Fahrzeuge konnten wir verzeichnen. Das Wiedersehen nach so einer langen „Corona Durststrecke“ war überwältigend. Wir
      hatten eine menge Gesprächsstoff nachzuholen. Auch wurde von dem Organisationsteam ein schönes Programm erstellt. Mit Ausfahrten, z.B. in die nähere Umgebung; dem NaturaGart in Ibbenbüren, hier staunt man über die wunderschöne Gestaltung des gesamten Areal. Mit den angelegten Teichen, dem Fischbesatz (meistens Störe der verschiedenen Arten). Einem Tropenhaus mit Kaffee-Restaurant, Palmengarten und einer Tauchschule an der ein großer Tauchsee angegliedert ist. Auch wurde eine kleine „Olympiade“ aufgezogen. Rollerschlauch- und Kerzenwerfen, Nagelprobe, Geschicklichkeitsübung bei einem Drahtroller, der unter Strom stand. Wie gesagt eine gelungene Veranstaltung mit viel Spaß und Freude. Ein Video soll in der kalten Jahreszeit erstellt werden!
    • Heute hatten wir auch einen Besuch eines Heinklers, der schon lange einen Heinkelroller besitzt. Er kommt aus den Stadtteil „Berg Fidel“. Anfang der 80ger Jahre erwarb Michael S. einen Heinkelroller, den er wie er schilderte 1985 wegen eines Defekt zerlegte, dann aber die Lust am Schrauben verlor. Er verstaute die Einzelteile und fing vor 1 ½ Jahren wieder an den Roller aufzubauen. Michael hat ihn so weit wieder hergestellt, aber richtig laufen wolle der Roller noch nicht. Das wollte er jetzt in den Benzingesprächen herausfinden und klären.
      Hermann erzählte wie er die Schaltung bei seinem Roller (103A2) effektiver machte. Auch Wolfgang hat an seinem 103A2 eine Schalthilfe als Bogensegment angebracht. Beide schilderten, daß Sie mit dieser Hilfe sauberer schalten können. Hermann hat an seinem Gespann die Windschutzscheibe entfernt, da er durch den Seitenwagen eine starke Luftverwirbelung unter dem Helmvisier bekam.
      Wolfgang meldet sich zum nächsten Stammtisch ab. Er Macht zur der Zeit eine größere Rollertour.
    • Wolfgang wurde von einer Witwe auf gebrauchte Rollerteile telefonisch angesprochen. Er bekam von Ihr einige Fotos per E-Mail zugeschickt, die er am Stammtisch herumreichte. Es zeigte sich kein Interesse für die auf den Bildern gezeigten Gegenstände. Die Anwesenden meinten, sie hätten für Ihre Fahrzeuge genügend Material. Wolfgang wollte in den nächsten Wochen bei der Dame vorbei fahre und sich die Sachen anschauen.
    • Benzingespräche
    • Anwesende: 7
      Ende:
      21:10 Uhr

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 09.09.2022

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das Jahr 2022 und 2023!

11.03.2022 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 11.03.2022 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

unser Stammtisch Wimpel
    • Auch heute war ich leider verhindert, konnte am Stammtisch nicht teil nehmen. Dafür gab mir Erika diese Information.
    • Hallo Wolfgang, bist du noch in der Reha oder schon wieder zu Hause? Ich hoffe, die Reha hat deiner Genesung gut getan und du kannst jetzt wieder laufen wie ein Wiesel. Gestern beim Stammtisch waren wir nur mit 10 Personen. Waltraud und Hans, Mathias W., Reiner K. mit Enkel, Siegfried V., Johann und Margit und Hermann und ich waren zugegen. Es wurden natürlich keine schwerwiegenden Themen gewälzt. Es kam nur zur Sprache, dass am 27.03.22 in Greven eine Old-Jungtimer-Veranstaltung im Rahmen eines Frühlingsfestes stattfinden soll. Michael D. hatte das in einer Rundmail (WhatsApp) kundgetan. (Er selber war aber gestern nicht erschienen) allgemeine Übereinkunft war: Bei gutem Wetter wollten die Kollegen die Ausfahrt wagen. Ein Treffpunkt wurde nicht vereinbart; der käme ja für dich ohnehin nicht in Frage, weil du ja fast schon vor Ort bist. Könntest du oder dürftest du denn schon wieder mit dem Roller fahren? Das war das Wichtigste vom Stammtisch. Weiterhin gute Genesung und bis bald.
      LG Erika
    • Benzingespräche
    • Anwesende: 10
      Ende:
      21:30 Uhr

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 08.04.2022

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das Jahr 2022!

11.02.2022 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 11.02.2022 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

    • Heute war ich leider verhindert, konnte am Stammtisch nicht teil nehmen. Dafür gab mir Hermann diese Information.

      Stammtisch im Feb. 2022
    • Der Stammtisch war besucht von 14 Mitgliedern (wie du vom Bild entnehmen kannst). Einschließlich Hermann, der das Foto geschossen hat . Werner berichtete kurz über den Stand der Vorbereitungen für das Treffen vom 8.-10.07.2022 von unseren drei regionalen Heinkel-Stammtischen. Es liegen bereits einige Anmeldungen vor. Wer sich also jetzt bereits anmelden möchte, kann das tun. Werner hat noch einmal die Einladung sowie das Anmeldeformblatt in die Whats-App-Gruppe gestellt. Hier wäre auch eine Info bzgl. Zimmerreservierung enthalten. (Zimmervermietung Flughafen Eschendorf, Tel.: 05971 9813180). Ich hatte zwei Entwürfe für ein Button mitgebracht, die ich vorab bereits Norbert Rieger und Werner Schlüter zur Verfügung gestellt hatte. Die Orgagruppe hätte sich voraussichtlich für den Button mit den zwei (nicht die vier) Rollerfahrern entschieden. Aber geklärt wäre das noch nicht, da in Erwägung gezogen würde, die Möglichkeit zu haben, den Teilnehmernamen mit Permanentmarker eintragen zu können. Weiter wird von der Orgagruppe gebeten, dass sich Teilnehmer aus den mit veranstaltenden Stammtischen zu kleinen Arbeiten – Wie Aufsicht oder Hilfen an den „Spielestationen“ zur Verfügung stellen bzw. beim Grillen helfen. Es wird auch darum gebeten, dass Teilnehmer, die mit dem Wagen bzw. WoMo oder Caravan anreisen, sich eventuell bereit erklären einen Kuchen mitbringen. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Ansonsten war allgemeine Laberitis angesagt.
      LG Erika
    • Benzingespräche
    • Anwesende: 14
      Ende:
      21:45 Uhr

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 11.03.2022

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für das Jahr 2022!

08.10.2021 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 08.10.2021 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

    • Zum Stammtisch sind nur sieben Stammtischmitglieder erschienen. Die Grippe geht um.
      Event. ist auch das Fußballspiel „Deutschland – Rumänien an der geringen Teilnahme schuld?
    • Werner berichtet, dass der „Motorrad-Teilemarkt Karl-am-Kanal Gelsenkirchen“ jetzt an einem anderen Ort statt findet. „Caubstraße 100, Gelsenkirchen; bei Hornbach“.
    • Wolfgang berichte von der Heinkel-Touristik im Elbsandsteingebirge „Königstein“. Die Tour war hervorragend von Lutz ausgearbeitet. Zu dieser Veranstaltung der HCD hatten sich 39 Heinkler teilweise mit Ehefrauen angemeldet. Der Wettergott war uns wie bei den letzten Veranstaltungen wohlgesonnen. Bis auf die letzte Ausfahrt, hier hatte es sehr stark geregnet.
    • Am 26.09.2021 organisierte Michael eine Ausfahrt zum Oldtimer Museum Nottuln. Wir wurden von dem Initiatoren und Eigentümer nebst Gemahlin recht herzlich empfangen. Auch bekamen wir Einblick in die Historie der Halle und der ausgestellten Fahrzeuge durch die Fachkenntnissen des Eigentümers. Es war erstaunlich, das Herr K. die technischen Daten und den Werdegang der einzelnen Fahrzeuge aus dem Gedächtnis wieder geben konnte. Hier in der Halle wurden die Fahrzeuge mit Liebe aufgestellt.
    • Im Januar 2022 auf unserem Stammtischtreffen am 14.01. gibt es wieder unser traditionelle Grünkohlessen. Die Anmeldung wie gehabt, in die Liste beim nächsten Stammtisch eintragen!
    • Benzingespräche
    • Anwesende: 7
      Ende:
      20:50 Uhr

      Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 12.11.2021

09.07.2021 / Stammtischneuigkeiten

was fand heute den 09.07.2021 so alles statt?

allgemeine Begrüßung

  • Heute war der Wettergott uns hold. So trafen einige Stammtischmitglieder schon vor dem Stammtischbeginn an unserem Stammtischlokal ein. Der Biergarten (Abgrenzung vor dem Lokaleingang) wurde von uns in Beschlag genommen. Da doch einige Kolleginnen und Kollegen vermuteten, dass es evtl. doch einen Regenschauer geben könnte, kamen diese mit dem PKW.
    W
    ie erwartet freuten wir uns alle, daß wir uns wiedersehen konnten. Da merkt man doch die „Entzugserscheinung“ wenn der persönliche Kontakt zu Freunden fehlt.
    Auch unser Wirt tat sein Bestes und servierte uns seine leckeren Spezialitäten. Die wir immer am Stammtischabend zu uns nehmen.
    Zu uns gesellte sich ein Gast aus Lüdinghausen, der mit Rudolf zum Stammtisch kam. Auch einen Neuzugang konnten wir heute verbuchen. Reiner
    (Neuzugang) hat seinen Roller von seinem Vater geschenkt bekommen und wollte mit gleichgesinnten an der Legende „Heinkel“ teilnehmen. Wir freuten uns ein neues Stammtischmitglied in unseren Reihen zu haben, da ja zwei alte Heinkelfreunde in dem letzten halben Jahr von uns gegangen sind.
    Es kam auch immer wieder die Bemerkung, daß die Zukunft wieder in die alten normalen Gleise sich einpendeln möge. Mit Ausfahrten, „Urlaub“, und Veranstaltungen besuchen, ist unser aller Wunsch.
  • Am 25.06.2021 rief Werner per Messinger zu einer gemeinsamen Ausfahrt in die Runde. Michael wollte eine Tour nach Eggerode ausarbeiten und der Abschluss sollte bei Erika und Hermann zum Kaffee sein. Zu dem wollten wir bei Erika und Hermanns früheren Nachbarn von Alfred Abschied nehmen. Was wir bei seiner Bestattung nicht tun konnten (Corona und Seebestattung).
  • Zur Tour trafen wir uns am 27.06.2021 gegen 10:00 Uhr in Bösensell an einem großen Möbeldiscounter. Michael führte uns durch unser schönes Münsterland mit dem Ziel Eggerode, ein Dorf mit 800 Einwohner. Welcher ein Wallfahrtsort ist, der ca. 60.000 Wallfahrer im Jahr anzieht. Die Wallfahrten basieren auf das Gnadenbild der Mutter Gottes das in der Wallfahrtskapelle gezeigt wird. Es soll im 12ten Jahrhundert durch Kreuzritter nach Eggerode gebracht worden sein.
    Nicht nur wir Rollerfahrer waren in Eggerode, auch eine Radroute führt durch Eggerode, so erlebt auch Eggerode den Tourismus mit dem Fahrrad.

    Stammtisch-Tour Eggerode

    Nach einem Eis im Eiskaffee führte uns Michael nach Voss in Rosendahl, eine KFZ-Werkstatt für Oldtimer und neuere Kraftfahrzeuge.
    Anschließen ging die Tour an dem
    Longinusturm vorbei nach Havixbeck zu Erika und Hermann zum Kaffeetrinken. Hier machten wir erst einmal ein Gedenkfoto vor Alfreds Haus.
    Anschließend saßen wir bei Erika und Hermann vor dem Haus in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen, den Erika reichlich besorgt hatte. Den Beiden für die Bewirtung noch einmal recht herzlichen Dank.
    Nach vorgerückter Stunde verabschiedeten wir uns und jeder fuhr zurück nach hause.

  • Benzingespräche
  • Anwesende: 19
    Ende:
    21:15 Uhr

    Unser nächste Stammtischabend ist Freitag der 13.08.2021

PS.:
Bitte denkt an Vorschläge zu Aktivitäten für dieses Jahr!